Zurück zur Startseite

Familienrecht 

Tatort Jugendamt und Familiengericht 

          Facebook   Google+   Twitter
 Wenn Ihnen dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier zur Webversion.
Kinderklaumafia Jugendamt und Familiengericht

Liebe Mütter, Väter, Kinder und Großeltern,

 

sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich in die Mailingliste eingetragen haben.

 

Die stärksten Menschen sind nicht die, die immer gewinnen. Es sind die, die nicht aufgeben, wenn sie mal verloren haben. 

Inhaltsverzeichnis

  1. Aktuelle Petitionen
  2. Proteste und Veranstaltungen
  3. TV Tip - In den Fängen der Justiz

1. Aktuelle Petitionen

Anmerkung:
Die hier vorgestellten Petitionen dienen der Information über aktuell laufende Petitionen im Familienrecht und Soziales auf allen bekannten Plattformen.

Beenden Sie BITTE die rechtliche Fremdbetreuung meiner Tochter Vanessa Berger, damit ich Vanessa wieder persönlich unterstützen kann

Vanessa lebt seit Kleinkind mit einer "Entwicklungsstörung mit angeboren Fehlbildungen". Beenden Sie die Fremdbetreuung, weil Betroffene wir Vanessa besonders auf vertraute persönliche Unterstützung angewiesen sind, auch um sich leichter verständigen zu können .

...zur Petition

 

Bitte helfen Sie mir das mein Sohn zur mama zurück darf bevor er in eine Dauerpflege kommt

Mein sohn wurde mir am vom Jugendamt Karlsruhe Durlach weg genommen. Grund dafür ist der Verdacht auf eine Kindesmisshandlung. Ich als Mutter weiss das ich meinem Sohn nichts angetan habe . Ich bitte Sie dringend um Hilfe bevor mein Sohn in eine Dauerpflegschaft kommt. Ich werde Nie aufhören um meinen sohn zu kämpfen! Ich danke für jede Unterstützung und Unterschrift. Kämpft für eure Kinder und gegen das System .

...zur Petition

 

Congress: Don't Neglect Homeless Kids 

There is an act up for a vote in Congress that will save innocent kids from the vile sex trafficking industry.

As an updated version of the Runaway and Homeless Youth Act (RHYA) - which has supported homeless and at-risk children for over 40 years - this new legislation will strengthen protections for homeless children and introduce new measures to fight sex trafficking.

This Act is absolutely vital in helping homeless kids, as they are some of the most likely to become trafficking victims.

...zur Petition

2. Proteste und Veranstaltungen

18.11.2015 München

Infoveranstaltung Wechselmodell

19.00 - 21.00 Uhr, dann Ausklang im Foyer

Kulturzentrum Trudering Wasserburger Landstr. 12 in 81825 München  
Mit interessanten Rednern Vorträge von

Juristin,Buchautorin
Frau Prof. Dr. jur. Hildegund Sünderhauf-Kravets

RA Anwalt Josef A. Mohr,Familienrecht

Cornelia Spachtholz
Vorsitzende von VBM Verband berufstätiger Mütter e.V.

Markus Witt
Bundesvorstand VAFK Väteraufbruch für Kinder e.V.

Hans Engelmayer
Vater im Wechselmodell

Frau Maria Noichl
Mitglied des Europäischen Parlaments
Ausschuß für die Gleichberechtigung der Geschlechter


20.11.2015 Aichach

Demo für Julia Geißler Illiz. JVA Aufenthalt wegen ihrem Enkel

10.00 - 17.00 Uhr

96551 Aichach Bahnhof Infostand, Kundgebung JVA am Fr. 20. Nov. u. am Fr. 4. Dez. in München vorm Gericht

...weitere info

3. TV Tip - In den Fängen der Justiz

Sa. 14.11.2015 bei VOX um 20.15 Uhr

Unschuldig im Knast - teleschau - Artikel

Zu Unrecht verurteilt?

In jedem, zweiten Sorgerechtsstreit kommt es vor Familiengerichten zu falschen Entscheidungen - vor allem durch Gutachter.

Die große Samstags-Dokumentation "In den Fängen der Justiz" porträtiert Betroffene, die unschuldig zu jahrelanger Haft verurteilt oder denen durch falsche psychologische Gutachten ihre Kinder entzogen wurden. Alle Geschädigten haben ihren Glauben an das deutsche Rechtssystem und ihre bisherige Existenz mit allen psychischen und sozialen Konsequenzen verloren. In der vierstündigen Dokumentation durchleuchten Rechtsexperten akribisch, wie es zu derart schwerwiegenden Falschurteilen kommen kann, die tatsächlich jeden in unserer Gesellschaft treffen können. 

...weitere info


Ihren persönlichen Beitrag, Link oder Erfahrungsbericht hier einfügen

Angaben und Vorraussetzung um eigenen Beitrag hier zu veröffentlichen

Senden Sie mir Ihren Kommentar oder geplante Veranstaltung etc. an untenstehende Kontaktdaten per Mail oder über das Kontaktformular zu. Vorraussetzung für die Veröffentlichung ist die Angabe von Name und Ort oder Link zu ihrer Webseite. Es werden keine Anonymen Beiträge veröffentlicht. Vermeiden Sie überlange Texte und bitte keine Beleidigungen, Drohungen etc. Nach Redaktioneller Prüfung erscheint Ihr Beitrag in der nächsten Ausgabe. Dies kann aber unter umständen einige Tage dauern.

 

Ich bedanke mich für ihre Aufmerksamkeit und beachten Sie bitte auch das Angebot meines Werbepartners:

+++ hörbert, der hochwertige mp3-Player für Kinder. Natürlich aus Holz. Made in Germany +++



Folgen Sie mir auf facebook:

https://www.facebook.com/Steffen.Raabe

Impressum

Steffen Raabe
Elisabeth-Schumacher-Str. 38
04328 Leipzig

Ausführliches Impressum

www.sorgerechtsmissbrauch.de

Kontakt

Kontaktformular

Mail senden

Abmelden

Formular zum Abmelden

Abmelden per Kontaktformular

Abmelden per Mail

You have received this email because you have subscribed to as info@sorgerechtsmissbrauch.de
If you have no more interest in receiving this, please unsubscribe.
Formular zum Abmelden