Tatort Jugendamt und Familiengericht
 Newsletter  Ein-/Austragen

Öffentliche Proteste und Veranstaltungen

Link per E-Mail empfehlen
Seite per WhatsApp empfehlen

Proteste gegen Willkür, Schwindel und Betrug im Familienrecht

Proteste, Demos, Veranstaltungen, Seminare und Mahnwachen

Termine hier kostenlos eintragen lassen
Damit eure geplanten Aktionen möglichst viele Betroffene und Unterstützer erreicht, schickt mir bitte eine Info per Mail an info@sorgerechtsmissbrauch.de oder über mein Kontaktformular zu. Alle Termine werden regelmäßig auch über die Mailingliste per Newsletter bekannt gegeben.

Datum Ort Beschreibung
27.10.2017HannoverTrennungs- und Scheidungskinder
child and parents
Berliner Allee 6, 30175 Hannover
- Wie begleiten wir Kinder in dieser Situation?
Fast jede dritte Ehe wird heute in Deutschland geschieden; die Leidtragenden sind in aller Regel die Kinder, die diese Krise erstens kaum emotional verarbeiten können, noch zweitens den neuen Getrenntmodus der Eltern verstehen.
www.chipa.de/seminarkatalog/2017/Foerderung-Begleitung

18.-20.10.MaikammerSystemisches Elterncoaching
Von 18. Oktober um 9:00 bis 20. Oktober um 17:30
Die Anforderungen in den heutigen Erziehungshilfe sind durch Komplexitätszuwachs und Schnellebigkeit enorm gewachsen. Dieses Seminar vermittelt eine gesunde Grundhaltung dieser Komplexität zu begegnen und vertieft Methoden und Techniken wirkungsvoll in diesem Spannungsverhältnis zu arbeiten.
www.facebook.com/events/1312276965495017

12.10.2017HalstenbekSeminar Kindeswohlgefährdung einschätzen
Donnerstag, 12. Oktober 9:00 - 16:00
Was kann ich tun, wenn ich Sorge habe, dass eines der Kinder in meiner Gruppe zuhause gefährdet ist? Wann muss ich an wen melden? Wie komme ich am Besten mit den Eltern ins Gespräch? Welche Fachkräfte können mir helfen?
www.facebook.com/events/264832980624536

22-24.09.2017PäwesinDas Recht des Kindes auf Identität und Elternschaft
Seminar - KiEZ Bollmannsruh 13, 14778 Päwesin
Haltung und Einstellung bei der Vertretung von Kindern und Jugendlichen. Aufgabe des Verfahrensbeistandes. Verfahrenssteuernde Anträge, Anregungen und Strategien einer wirksamen Kindesvertretung in 1. Instanz. Wesen und Bedeutung von Elternschaft für die Entwicklung von Kindern. Besondere Herausforderungen für die Gewährleistung eines kindzentrierten Verfahrens. Recht des Kindes auf persönliche Beteiligung im Verfahren von Jugendhilfe und Gericht.
http://abc-kindesvertretung.de

13.09.2017DarmstadtKindeswohlgefährdung
Mittwoch, 13. September 18:00 - 21:00
Mina-Rees-Straße 2, 64295 Darmstadt
Ein blaues Auge, aggressiv über das normale Maß hinaus, verschlissene Kleidung - bei einem Kind, muss dies nicht, kann aber ein Anzeichen dafür sein, dass in seiner Familie etwas nicht stimmt. Ein Fall für das Jugendamt? Das Thema Kindeswohlgefährdung wird durch praktische Tipps vom Kinderschutzbund für ehrenamtliche Jugendleitungen und Vereinsvorstände aufbereitet.
www.facebook.com/events/1928104087418740

02.09.2017LeipzigPädagogischer Tag für den Bereich Jugendhilfe/ Sozialarbeit
Samstag, 2. September 9:00 - 16:00
Joachim-Ringelnatz-Schule, Grünauer Allee, Leipzig
www.facebook.com/events/989355984497787

02.09.2017HamburgSeminar
Schuldige suchen oder Lösungen finden?
Das Seminar findet am 02. September 2017 von 09:00 bis 18:00 Uhr im CVJM Schrödersaal, An der Alster 40 in 20099 Hamburg statt.
www.archeviva.com/seminar-schuldige-suchen-oder-loesungen-finden

18.08.2017PreetzTrennung Scheidung Wechselmodell Inobhutnahme Sorgerecht Umgangsrecht
Freitag, 18. August 18:30 - 21:30
Wir veranstalten regelmäßig Gruppenabende, dort geht es um alle Themen rund um das Familienrecht und Kindschaftsrecht, wie z.B.: die elterliche Sorge, das Umgangsrecht, den Kindes- und Trennungsunterhalt.
www.facebook.com/events/108899523122630

14.08.2017Lutherstadt WittenbergWechselmodell
Funktioniert gemeinsam getrennt erziehen?
Montag, 14. August 18:30 - 21:00
Hiermit laden wir Sie zum Themenabend "Wechselmodell - funktioniert gemeinsam getrennt erziehen? " recht herzlich ein.
www.facebook.com/events/1350915275003849

04.08.2017PreetzTrennung Scheidung Wechselmodell Inobhutnahme Sorgerecht Umgangsrecht
Freitag 18:30 - 21:30
Wir veranstalten regelmäßig Gruppenabende, dort geht es um alle Themen rund um das Familienrecht und Kindschaftsrecht, wie z.B.: die elterliche Sorge, das Umgangsrecht, den Kindes- und Trennungsunterhalt.
www.facebook.com/events/252608731904801
https://eltern-kinder-lobby.jimdo.com/

08.07.2017MannheimINTERNATIONALE BIKERDEMOS 2017
FÜR ALLE KINDER - Überwinden von Menschenrechtsverletzungen
Kein Entzug eines Elternteils oder gar beder Eltern! Entfremdung unter Strafe stellen! Kriminelles Vorgehen der Jugendämter muss kontrolliert und bestraft werden!
www.archeviva.com/arche-viva/offener-bereich/internationale-bikerdemos-2017

08.07.2017MannheimWir fordern Kinderrechte für alle Kinder
Samstag, 8. Juli 14:00 - 20:00
Neuer Meßplatz, 68169 Mannheim
www.facebook.com/events/1091610147627921

30.06.2017Natters, TirolFalsch aussagende Kinder bei Trennung & Scheidung
Freitag, 30. Juni 9:00 - 17:15
Kinder sind im Zuge von Trennungs- und Scheidungsverfahren sehr häufig enormen Spannungssituationen ausgesetzt. Kindern werden mitunter von dem einen oder anderen Elternteil misbraucht falsche Aussagen zu tätigen oder es kommt zu falschen Vorwürfen gegenüber den ehemaligen LebenspartnerInnen. Dieses Seminar soll helfen kritische Familienkonstellationen zu erkennen als auch Handswerkzeug zu vermitteln wie mit diesen Konfliktsituationen umgegangen werden kann.
www.facebook.com/events/1898340527051085

28.06.2017BabenhausenKindeswohlgefährdung
Mittwoch, 28. Juni 18:00 - 21:00
Bürgermeister-Rühl-Straße 6, 64832 Babenhausen
Ein blaues Auge, aggressiv über das normale Maß hinaus, verschlissene Kleidung - bei einem Kind, muss dies nicht, kann aber ein Anzeichen dafür sein, dass in seiner Familie etwas nicht stimmt. Ein Fall für das Jugendamt? Das Thema Kindeswohlgefährdung wird durch praktische Tipps vom Kinderschutzbund für ehrenamtliche Jugendleitungen und Vereinsvorstände aufbereitet.
www.facebook.com/events/215403682272447

21.06.2017WallenhorstGruppe Trennung
Mittwoch, 21. Juni 19:30 - 21:00
Für allein erziehende Mütter & Väter, die sich vor/in/nach einer Trennung oder Scheidung befinden. Ihr könnt euch austauschen, gegenseitig unterstützen, neue Ideen entwickeln, Spaß haben und Infos & Rat erhalten rund um Trennung, Scheidung, Umgangsregelungen, Kinder, der neue Lebensabschnitt ...
www.facebook.com/events/207514799755484

20.06.2017BerlinWenn eine Familie keine mehr ist - Kindeswohl bei Trennung
Dienstag, 20. Juni 19:00 - 20:00
Referenten:
Rechtsanwältin Antje Hagen
Fachanwalt für Familienrecht Claus Marten
www.facebook.com/events/1831551267112358

19.06.2017BerlinFACHTAGUNG
Pflegefamilie - und dann? Careleaver im Übergang
Bisher wurde das Thema Leaving Care, der Übergang aus stationären Hilfen in Deutschland, vor allem mit dem Fokus auf die stationäre Heimerziehung bearbeitet. Mit dieser Tagung soll der Blick auf die Vollzeitpflege ausgeweitet werden.
www.careleaver-kompetenznetz.de/...19.06.2017.pdf

16.06.2017PreetzTrennung Scheidung Wechselmodell Inobhutnahme Sorgerecht Umgangsrecht
Freitag, 16. Juni 18:30 - 21:30
Wir veranstalten regelmäßig Gruppenabende, dort geht es um alle Themen rund um das Familienrecht und Kindschaftsrecht, wie z.B.: die elterliche Sorge, das Umgangsrecht, den Kindes- und Trennungsunterhalt.
www.facebook.com/events/266645147077218

13.06.2017SolingenMänner - gut informiert bei Trennung und Scheidung
Infoabend mit juristischen Informationen bei Trennung und Scheidung, nur für Männer.
Leitung: Volker Munsch, Fachanwalt für Familienrecht. Kostenbeitrag 5€
www.facebook.com/events/1612516372389882

09-11.06.2017PäwesinDas Recht des Kindes auf Familie
Seminar - KiEZ Bollmannsruh 13, 14778 Päwesin
Aufgabe des Verfahrensbeistandes. Haltung und Einstellung bei der Vertretung von Kindern und Jugendlichen. Fokus Begrifflichkeiten im Kindschaftsverfahren. Beziehungserhalt zu Großeltern, Geschwistern und sonstigen Bindungspersonen. Vermittlungsverfahren zum Beziehungserhalt. Vollstreckungsverfahren zur Durchsetzung von Kontakten u.a. Besondere Arbeitsfelder: Unterbringungsverfahren, Inobhutnahmen, Vormundschaften, Adoption ...
http://abc-kindesvertretung.de

10.06.2017KölnDemo: Allen Kindern beide Eltern
Samstag, 10. Juni 13:00 - 18:00
Köln Hauptbahnhof
Wir überlegen, 2017 wieder eine Demo zu veranstalten. Dafür brauchen wir vor allem Menschen, die kräftig anpacken! Väter fordern das bedingungslose gemeinsame Sorgerecht ab Geburt, gleichberechtigter Ansprechpartner in Erziehungsfragen und mehr Zeit mit dem Kind. Dafür gehen wir auf die Straße und kämpfen für unsere Rechte, denn Väterrechte sind Kinderrechte! Allen Kindern BEIDE Eltern!
www.facebook.com/events/238046373247415

08.06.2017ErfurtLesung und Diskussion
Donnerstag, 8. Juni 16:30 - 18:30
Herrmann-Brill-Haus, Nonnengasse 11, 99084 Erfurt
Diskussion mit Elisabeth Kaiser, SPD-Fraktion im Thüringer Landtag in Zusammenarbeit mit dem VAMV Thüringen. (Freier Eintritt)
www.facebook.com/events/1413408245419808

07.06.2017MünchenGroßkundgebung Justizopfer Behördenwillkür
Mittwoch, 7. Juni 10:00 - 22:00
Marienplatz 1, 80331 München
Großkundgebung mit Gustl Mollath, weiteren Justizopfern viele bekannt durch TV u. Zeitungen Norbert Blüm, Frau Leutheuser Schnarrenberger u weitere Politikern.
www.facebook.com/events/307535809675180

02.06.2017PreetzTrennung Scheidung Wechselmodell Inobhutnahme Sorgerecht Umgangsrecht
Freitag, 2. Juni 18:30 - 21:30
Wir veranstalten regelmäßig Gruppenabende, dort geht es um alle Themen rund um das Familienrecht und Kindschaftsrecht, wie z.B.: die elterliche Sorge, das Umgangsrecht, den Kindes- und Trennungsunterhalt.
www.facebook.com/events/1175440345894577

01.6.2017BoswilKESB - Fluch oder Segen?
01. Juni 20.00 Uhr
Chillout Boswil, Zentralstrasse 7, 5623 Zürich
Die SVP Bezirk Muri organisiert im Löwen Boswil eine Podiumsdiskussion rund um das Thema KESB.
Wir freuen uns, dass wir mit Nationalrat Dr. Pirmin Schwander und Peter Thurnherr, Gerichtspräsident des Bezirk Bremgarten, zwei absolute Fachmänner auf diesem Gebiet engagieren konnten.
Das Podium wird moderiert durch Fabian Hägler von der Aargauer Zeitung.
www.facebook.com/svpbezirkmuri

30.05.2017RangsdorfTrennung, Scheidung, Patchworkfamilie
Dienstag, 30. Mai 18:00 - 19:30
Eine Trennung oder Scheidung ist für alle Beteiligten, besonders für die Kinder, nicht leicht. In dieser Veranstaltung erfahren Eltern, wie es nach der Trennung weiter gehen kann und wie Sie Ihren Kindern, entsprechend dem Alter, die Situation verständlich machen können.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
www.facebook.com/events/1867217756830727

29.05.2017KriftelSprechstsunde Familienrecht
Montag, 29. Mai 9:00 - 11:00
Im Rahmen des Familienzentrums Kriftel bietet Rechtsanwältin Corinna Cronenberg (Fachanwältin für Familienrecht) in ihrer Sprechstunde Informationen zu den Themen Sorgerecht, Vaterschaftsanerkennung, Unterhaltsrecht, Umgangsrecht und Auseinandersetzungen mit dem Jugendamt an.
www.facebook.com/events/1223625054392558

25-27.05.2017BielefeldZurück in die Zukunft einer Offensiven Jugendhilfe!? - Jahrestag
Haus Neuland, Senner Hellweg 493, 33689 Bielefeld
Mit ihrer Jahrestagung 2017 will die Gilde Soziale Arbeit die Frage in den Mittelpunkt stellen, wie die Zukunft einer Offensiven Jugendhilfe aussehen kann.
www.facebook.com/events/1775475519378097

25.05.2017BerlinKindesentführung ist Kindesmisshandlung
Obwohl in Deutschland statistisch gesehen täglich mindestens ein Kind von einem seiner Elternteile ins Ausland entführt wird, erfahren wir fast nie aus den Medien davon. Es wird totgeschwiegen, obwohl diese Kinder durch eine Entführung misshandelt werden. Sie werden von ihren Freunden und Familienmitgliedern unfreiwillig getrennt und erleben eine psychisch extrem belastende Situation, mit der nicht mal erwachsene ohne psychische Folgeschäden fertig werden.
Aus diesem Grund veranstalten wir eine Demo am 25.05.2017 in Berlin, zu der alle Interessierten herzlichst eingeladen sind.
http://sos-childabduction.eu/de/events/
www.facebook.com/events/1002155223226791

23.05.2017PaderbornInformationsabend Trennung und Scheidung
Diakonie Paderborn-Höxter e.V. Beratungsstelle Riemekestraße 12
Der Paderborner Rechtsanwalt und Notar Wolfgang Weigel wird besonders die Themen Unterhalt, Sorgerecht, Gewaltschutz und Prozesskosten behandeln. Die Teilnahme ist kostenlos.
www.facebook.com/events/280656945726445

20.05.2017Bad OldesloeFachtag: Kindeswohl
Samstag, 20. Mai 9:00 - 16:00
Kreisjugendring Stormarn e.V.
Neben der Aufklärung über die Frage, was Kindeswohlgefährdung ist und welche Bedeutung §8a und §72a haben, soll es schwerpunktmäßig um Handlungsmöglichkeiten in Vereinen und Verbänden gehen.
www.facebook.com/events/165763543923527

19.05.2017PreetzINOBHUTNAHME Jugendamt Familiengericht Wohngruppe Sorgerecht Umgangsrecht
Freitag, 19. Mai 18:30 - 21:30
Wir sind eine Selbsthilfegruppe / Initiative von Müttern, Vätern, Großeltern und Angehörigen, die von ihren Kindern / Enkelkindern getrennt leben. Wir sind meist nicht freiwillig von diesem Problem betroffen, sondern aufgrund von einer INOBHUTNAHME.
www.facebook.com/events/1304281892990984

16.05.2017LeipzigDemo "Familienrecht"
13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Amtsgericht Leipzig
Bernhard-Göring-Str. 64, 04275 Leipzig
Demo ist beim Ordnungsamt Angemeldet und Bestätigt
www.sorgerechtsmissbrauch.de/Kreuzzug.php

16.05.2017BerlinUnterhalt bei Trennung und Scheidung - Was steht mir / den Kindern zu?
Dienstag, 16. Mai 18:00 - 20:00
Referenten:
Rechtsanwältin Antje Hagen
Fachanwalt für Familienrecht Claus Marten
www.facebook.com/events/1858296394427321

13.05.2017NürnbergDEUTSCHER GENDER KONGRESS
Chancengleichheit für Männer und Frauen in allen Lebensbereichen.
In der Meistersingerhalle Nürnberg, Münchener Straße 21
www.genderkongress.org

10.05.2017NeubrandenburgWechselmodell / Doppelresidenz: Kindern zwei Zuhause geben
Mittwoch, 10. Mai 17:00 - 20:00
Wie geht es den Kindern mit den ständigen Wechseln? Gibt es ausreichend wissenschaftliche Erkenntnisse? Wie lässt sich die Doppelresidenz praktisch organisieren? Braucht man dann alles doppelt? Wie sieht es mit dem Unterhalt aus? Was ist, wenn die Eltern schlecht kooperieren und kommunizieren und sich streiten? Wie ist die Doppelresidenz rechtlich geregelt?
Vortrag mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde.
www.facebook.com/events/1272861046114352

05.05.2017PreetzTrennung Scheidung Wechselmodell Sorgerecht Umgangsrecht Unterhalt
Freitag, 5. Mai 18:30 - 21:30
Wir veranstalten regelmäßig Gruppenabende, dort geht es um alle Themen rund um das Familienrecht und Kindschaftsrecht, wie z.B.: die elterliche Sorge, das Umgangsrecht, den Kindes- und Trennungsunterhalt.
www.facebook.com/events/369635473432139

04.05.2017SigmaringenErbrechtliche Folgen von Trennung und Scheidung
Donnerstag, 4. Mai 19:30 - 22:30
An diesem Abend geht es um die erbrechtlichen Folgen von Trennung und Scheidung. Darüber hinaus werden auch mögliche Strategien aus erbrechtlicher Sicht erörtert, wenn eine Scheidung ansteht. Auch sollen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten auch schon während bestehender Ehe erörtert werden. Ein weiterer Punkt wird sich mit der Erbfallvorsorge nach der Scheidung und den Problemen beim Hinzutreten neuer Partner befassen.
www.facebook.com/events/635703026631694

03.05.2017MünchenElternkurse
Starke Eltern - Starke Kinder
Mittwoch, 3. Mai 19:15 - 20:30
www.facebook.com/events/432266610498911

26.04.2017Neustadt an der WeinstraßeFamilien-,Umgangs-,Sorgerecht und Unterhalt
Mittwoch, 26. April 19:00 - 22:00
Rechtsanwaltskanzlei Hebinger
www.facebook.com/events/386632688378611

26.04.2017BerlinThemenabend: Das Wechselmodell - die beste Lösungfür alle?
Mittwoch, 26. April 18:00 - 21:00
Der Väteraufbruch für Kinder Berlin-Brandenburg e.V. und das Väterzentrum Berlin e.V. laden Sie herzlich ein, mit uns über das Thema zu diskutieren, Fragen zu stellen oder auch von eigenen Erfahrungen zu berichten.
www.facebook.com/events/1899652680283380

25.04.2017MünchenVPK-Podium: denn Kindeswohl ist aller Wohl!
Dienstag, 25. April 8:30 - 15:00
Vom unbestimmten Rechtsbegriff zum praxisleitenden Einrichtungskonzept
Teilnahme am PODIUM: 125,- Euro
www.facebook.com/events/1869067503376678

21.04.2017PreetzTreffen für Eltern
Wir sind eine Selbsthilfegruppe / Initiative von Müttern, Vätern, Bonuseltern, Großeltern und Angehörigen, die von ihren Kindern / Enkelkindern getrennt leben oder deren Kinder von der Trennungsproblematik betroffen sind. Wir sind meist nicht freiwillig von diesem Problem betroffen, sondern aufgrund von einer Inobhutnahme oder durch eine Trennung oder Scheidung.
www.facebook.com/events/874835205986721

13.04.2017LeipzigBleiben wir trotzdem eine Familie? - Eltern in Trennung
Donnerstag, 13. April 17:30 - 19:00. Ohne Voranmeldung
Althener Straße 16, 04319 Leipzig
Wir möchten Eltern über das Erleben von Kindern in Trennungssituationen aufklären und Informationen darüber geben, was Eltern beitragen können, um ihre Kinder in einer Zeit voller Veränderungen zu entlasten. Angereichert mit praktischen Beispielen und anschließendem Austausch richtet sich dieses interaktive Vortragsangebot an Eltern und Familien in Trennungssituationen.
www.facebook.com/events/1372301269507664

12.04.2017OsnabrückGruppe Trennung
Mittwoch, 12. April 19:30 - 21:00
Für allein erziehende Mütter & Väter, die sich vor/in/nach einer Trennung oder Scheidung befinden. Ihr könnt euch austauschen, gegenseitig unterstützen, neue Ideen entwickeln, Spaß haben und Infos & Rat erhalten rund um Trennung,
www.facebook.com/events/185844568573964

07-09.04.2017PäwesinRund um den Kindeswillen
Seminar - KiEZ Bollmannsruh 13, 14778 Päwesin
Aufgabe des Verfahrensbeistandes. Haltung und Einstellung bei der Vertretung von Kindern und Jugendlichen. Konkrete Anwendung des verfassungsrechtlichen Prinzips der Verhältnismäßigkeit der Mittel in Kindschaftsverfahren. Kontaktverweigerung von Kindern - psychologische Hintergründe und Möglichkeiten gerichtlicher Interventionen.
http://abc-kindesvertretung.de

07.04.2017PreetzSelbsthilfegruppe für Eltern - Gruppenabend
Wir veranstalten regelmäßig Gruppenabende, dort geht es um alle Themen rund um das Familienrecht und Kindschaftsrecht, wie z.B.: die elterliche Sorge, das Umgangsrecht, den Kindes- und Trennungsunterhalt.
www.facebook.com/events/190966778067324

06.04.2017FriedrichshofKonflikte können - Trigger sein !
Die innere Haltung im Umgang mit gewaltbereiten Menschen -Körpersprache und Wahrnehmung-
Gut gemeintes kann kontraproduktiv wirken, da gerade auffällige Menschen, die chronisch Gewalt ausüben, einige psychologische Besonderheiten aufweisen.
www.facebook.com/events/389258091422813

05.04.2017Bad BramstedtVeranstaltungen Familienrecht - Kindschaftsrecht
Schlossaal in Bad Bramstedt, Bleeck 16
Trennung - Scheidung - Eltern sein
In zwei Kooperationsveranstaltungen bieten die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Altholstein, das Familienbüro der therapiehilfe, die Gleichstellungsbeauftragte und die Volkshochschule in Bad Bramstedt hilfreiche Informationen in dieser Lebenssituation.
https://m.facebook.com/...943913212376782

04.04.2017SolingenFrauen - gut informiert bei Trennung und Scheidung
Dienstag, 4. April 19:00 - 20:30
Infoabend mit juristischen Informationen bei Trennung und Scheidung, nur für Frauen.
Leitung: Volker Munsch, Fachanwalt für Familienrecht. Kostenbeitrag 5€
www.facebook.com/events/1246782858713130

04.04.2017Veransstaltungen Familienrecht - Kindschaftsrecht
Anwältin informiert Frauen über Trennungsjahr und Unterhalt
Frauen, die sich mit einer Trennung auseinandersetzen müssen, bietet das Beratungszentrum Südstormarn in Kürze eine Informationsveranstaltung an.
https://m.facebook.com/...943913212376782

03.04.2017EschweilerKindeswohlgefährdung
Montag, 3. April 18:00 - 22:00
Moltkestraße 3, Martin-Luther-Haus
Erkennen - Beurteilen - Handeln - Anzeichen von Kindeswohlgefährdung
www.facebook.com/events/162817420876466

28-30.03.2017Düsseldorf16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag
Von 28. März 2017 um 9:00 bis 30. März 2017 um 17:00
Messegelände Düsseldorf, Stockumr Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf
Der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (16. DJHT) findet vom 28. bis 30. März 2017 in der Landeshauptstadt Düsseldorf statt und steht unter dem Motto
22 mio. junge chancen
gemeinsam. gesellschaft.
gerecht. gestalten.
www.jugendhilfetag.de

29.03.2017Bad BramstedtVeranstaltungen Familienrecht - Kindschaftsrecht
Schlossaal in Bad Bramstedt, Bleeck 16
Trennung - Scheidung - Eltern sein
In zwei Kooperationsveranstaltungen bieten die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Altholstein, das Familienbüro der therapiehilfe, die Gleichstellungsbeauftragte und die Volkshochschule in Bad Bramstedt hilfreiche Informationen in dieser Lebenssituation.
https://m.facebook.com/...943913212376782

28.03.2017HamburgInfoabend für Trennungseltern Eine Wendung ins Verfahren bringen
Was genau verändert werden muss, wenn der Erfolg ausbleibt.
Sie befinden sich im familienrechtlichen Verfahren an dem Punkt, wo sich nichts mehr bewegt oder ein für Sie ungünstiger Ausgang droht? Mehr vom Selben hilft meistens nicht. Was können Sie konkret tun um im Verfahren eine Wende herbeizuführen?
www.facebook.com/events/1140157889428473

28.03.2017Dessau-RoßlauUnterhalt bei Trennung (auch Partner) und nach Scheidung
Dienstag, 28. März 18:00 - 19:45
Georgenstraße 15, 06842 Dessau-Roßlau
Wer hat nach der Trennung (auch bei Nichtverheirateten) und nach der Scheidung Anspruch von wem auf Unterhalt und wer muss ihn zahlen? Welche Rechte und Pflichten bestehen? Wie wird der Unterhalt errechnet? Wie lange muss für wen Unterhalt gezahlt werden? Kann er abgeändert werden?
www.facebook.com/events/1641972682773822

27.03.2017RostockUmgangs- und Sorgerecht sowie Unterhalt bei Trennung/Scheidung
Montag, 27. März 18:30 - 20:15
Ziolkowskistraße 12, 18059 Rostock
Welche Regelungsmöglichkeiten gibt es beim Umgangsrecht? Was heißt "Wechselmodell"? Haben Großeltern ein Umgangsrecht? Gibt es eine Umgangspflicht? Kann Umgang erzwungen werden? Was beinhaltet das Sorgerecht? Wer hat "automatisch" Sorgerecht? Wie ist es bei Unverheirateten? Was bedeutet "Aufenthaltsbestimmungsrecht"? "Kindeswohl" - Was heißt das?
www.facebook.com/events/753490161487130

24-26.03.2017PäwesinDas Kind als Subjekt in Familiengerichtsverfahren
Seminar - KiEZ Bollmannsruh 13, 14778 Päwesin
Sinn und Zweck der Verfahrensbeistandschaft / Grundlagen der Arbeit. Rollenbewusstsein. Materielles Sorge- und Umgangsrecht / Verfahrensablauf. Einführung in Kommunikation/Gesprächsführung m. Kindern u. Jug.
www.facebook.com/events/373116766388192

24.03.2017KoblenzWas ist los in der Jugendhilfe 2017?
Freitag, 24. März 14:30 - 17:30
Arbeitsalltag in Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung und im Allgemeinen Sozialdienst. Wie umgehen mit (zunehmenden) Anforderungen bei schwindenden Ressourcen?
www.facebook.com/events/1873445162923339

23.-24.03.MainzPsychisch belastete und kranke Eltern und die Risiken für ihre Kinder
Etwa 3,8 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen mit einem psychisch erkrankten Elternteil auf und sind damit häufig einer stark belastenden Familiensituation mit vielen Risikofaktoren ausgesetzt. Unser erster Fachkongress im Jahr 2017 nimmt diese Kinder und ihre Eltern in den Blick.
www.kinderschutz-zentren.org/..._formular.pdf

21.03.2017BerlinDiskussion und Lesung
Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin
Aufwind für Alleinerziehende? Politische Fortschritte und was in der Familienpolitik noch zu tun ist.
Mit Manuela Schwesig (angefragt), Barbara König, Prof. Dr. Uta Meyer-Gräwe, Carola Reimann und Miriam Hoheisel (VAMV). Moderation von Heide Oestreich.
www.facebook.com/events/260881237688084

20.03.2017Bergisch GladbachFrauen helfen Frauen e.V.
Rechtsinformation für Frauen zum Thema Trennung und Scheidung
Montag, 20. März 18:00 - 19:30
Mädchenberatung + Frauenberatung Bergisch Gladbach
www.facebook.com/events/994460294022901

20.03.2017KriftelSprechstsunde Familienrecht
Montag, 20. März 9:00 - 11:00
Im Rahmen des Familienzentrums Kriftel bietet Rechtsanwältin Corinna Cronenberg (Fachanwältin für Familienrecht) in ihrer Sprechstunde Informationen zu den Themen Sorgerecht, Vaterschaftsanerkennung, Unterhaltsrecht, Umgangsrecht und Auseinandersetzungen mit dem Jugendamt an.
www.facebook.com/events/587339754787868

18.03.2017KielWorkshop "Kindeswohl / Kindeswohlgefährdung"
Jugend- und Freizeitheim Kahlenberg
In der Veranstaltung soll auf die Bedeutung des Themas für Gruppenleitungen und Vorstände eingegangen und Handlungsalternativen aufgezeigt werden. Die Veranstaltung wird für die Verlängerung (Neu-Ausstellung) der Juleica anerkannt.
www.facebook.com/events/1627193067586553

17.03.2017PreetzTreffen für Eltern / Sorgerecht - Umgangsrecht - Unterhalt
Freitag, 17. März 18:30 - 21:30
Markt, 24211 Preetz, Schleswig-Holstein
Wir sind eine Selbsthilfegruppe / Initiative von Müttern, Vätern, Bonuseltern, Großeltern und Angehörigen, die von ihren Kindern / Enkelkindern getrennt leben oder deren Kinder von der Trennungsproblematik betroffen sind.
www.facebook.com/events/251353751957873

16.03.2017BremenVortrag: "Wenn Eltern süchtig sind"
16. März 2017, 19:00 Uhr
SOS-Kinderdorf, Friedrich-Ebert-Straße 101, 28199 Bremen
"Suchterkrankungen im Kontext von Sorge- und Umgangsrecht"
www.facebook.com/events/1411245012239792

16.03.2017AschaffenburgSteuerrechtlich Auswirkungen bei Trennung u. Scheidung - Was ist zu beachten?
Donnerstag, 16. März 2017, 19:30 - 21:00
Vortrag des Interessenverbandes "Unterhalt und Familienrecht"
Sie können diesen Vortrag auch ohne Voranmeldung besuchen.
www.familienstuetzpunkt-innenstadt.de/...was-ist-zu-beachten

13.03.2017LeipzigBleiben wir trotzdem eine Familie? - Eltern in Trennung
Wenn Eltern sich trennen, verändert sich das Familienleben drastisch.
Wir möchten Eltern über das Erleben von Kindern in Trennungssituationen aufklären und Informationen darüber geben, was Eltern beitragen können, um ihre Kinder in einer Zeit voller Veränderungen zu entlasten.
www.facebook.com/events/1372301269507664

13.03.2017Frankfurt am MainWas Kinder nach der Trennung brauchen
Montag, 13. März um 19:30
Es referiert Frau Dr. Uta-Christina Meyer. Es handelt sich um eine öffentliche, kostenlose Veranstaltung.
www.facebook.com/events/1429955080382004

13.03.2017GuntramsdorfFAMILIENRECHT
Montag,13.3.2017 um 18:30 im EKiZ Guntramsdorf, Österreich
Überblick über Teile des Personenrechts, Alleinige und gemeinsame Obsorge, Jugendschutz, Lebensgemeinschaft, Patchworkfamile, etc.
Referentin Elisabeth Heller, Dipl. Sozialpädagogin und Psychotherapeutin.
Nähere Informationen: www.elisabeth-heller.at
www.facebook.com/events/224670771304669

09.03.2017GüterslohInfoabend für Frauen zum Thema "Trennung und Scheidung"
Frauenberatungsstelle und Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt Gütersloh
An diesem Abend können sich Frauen, die sich von ihrem (Ehe-) Partner trennen wollen, über ihre rechtliche Situation informieren. Fragen zum Unterhaltsrecht, Sorgerecht, Besuchsrecht sowie zur vermögensrechtlichen Situation etc. werden beantwortet.
www.facebook.com/events/1825221661028684

09.03.2017TönisvorstVortrag: Trennung, Scheidung, Unterhalt und Versorgungsausgleich
Die erfahrene Familienrichterin am Amtsgericht Neuss, Angelika Hamacher, berichtet aus der aktuellen Rechtsprechung und informiert über Möglichkeiten und Alternativen.
www.facebook.com/events/1347214415343536

08.03.2017PaderbornKinder schützen - Kindeswohl(gefährdung)
Mittwoch, 8. März 18:00 - 23:00
Bund der St. Sebastianus Schützenjugend. Diözesanverband Paderborn
Leostraße 21, 33098 Paderborn
Als katholischer Jugendverband bieten wir viele verschiedene Aus- und Fortbildungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an.
www.facebook.com/events/579636648907416

07.03.2017StendalTrennung,Scheidung,Kindeswohl
Hohe Bude 5, 39576 Stendal
Eine Woche bei Mama, eine Woche bei Papa: Immer mehr Eltern - insbesondere Väter - wollen nach einer Trennung oder Scheidung die gemeinsamen Kinder zu gleichen Zeitanteilen betreuen (paritätisches Wechselmodell).
www.facebook.com/events/1594075620620247

07.03.2017PaderbornInfoabend zu Trennung und Scheidung
Bei Schwierigkeiten in der Ehe oder in der Familie ist guter Rat besonders wichtig, um eine möglichst einvernehmliche Lösung zu finden. Der "Infoabend Trennung und Scheidung" am 7. März ab 18.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus AWO Leo, Leostraße 45, gibt einen Überblick über typische Themen aus der Trennungs- und Scheidungsberatung der AWO und die in diesem Zusammenhang auftretenden rechtlichen Fragen.
www.facebook.com/events/260257584420553

06.03.2017ObersulmKonflikte können - Trigger sein!
Die innere Haltung im Umgang mit gewaltbereiten Menschen -Körpersprache und Wahrnehmung
Das Seminar ermöglicht die Reflexion der eigenen inneren Haltung im Konflikt. Großen Wert, wird auf die Körpersprache gelegt, um diese, im Kontext von Täterdenken, sowie der eigenen Wahrnehmung zu spiegeln.
www.nicole-winkler.de/seminare/index.html

06.03.2017GmündKinderrechteumsetzung
Montag, 6. März 9:00 - 17:00 Österreich 3950 Gmünd Hauptplatz
Kundgebung vom 06.03.2017 bis einschließlich den 10.03.2017, jeweils in der Zeit von 09:00 Uhr bis circa 17:00 Uhr in Gmünd, Hauptplatz-Fußgängerzone - Kenntnisnahme
www.facebook.com/events/1917547845133156

03.03.2017EschweilerKindeswohlgefährdung
Moltkestraße 3, Martin-Luther-Haus), 52249 Eschweiler
Erkennen -Beurteilen - Handeln
- Anzeichen von Kindeswohlgefährdung
- Unterschiedliche Formen der Gefährdung
- Schutz - und Risikofaktoren
- Rechtliche Grundlagen
Referent: Norbert Engels Dipl. Sozialpädagoge und Kinderschutzfachkraft
www.facebook.com/events/162817420876466

03.03.2017BrotterodeExpertengespräch Thema Kindeswohl
Teichstraße 7a, 98596 Brotterode
Zu Gast ist Sandra Paula aus der Abteilung Kinderschutz des Jugendamtes. Sie spricht über Anzeichen und Maßnahmen im Bezug auf die Kindeswohlgefährdung.
www.facebook.com/events/1226629140761932

03.03.2017PreetzTreffen für Eltern / Sorgerecht - Umgangsrecht - Unterhalt
Freitag, 3. März 18:30 - 21:30
Markt, 24211 Preetz, Schleswig-Holstein
Wir sind eine Selbsthilfegruppe / Initiative von Müttern, Vätern, Bonuseltern, Großeltern und Angehörigen, die von ihren Kindern / Enkelkindern getrennt leben oder deren Kinder von der Trennungsproblematik betroffen sind.
www.facebook.com/events/152679458570449

02.03.2017Rapperswil SGKostenloser Info-Anlass zum Thema Trennung / Scheidung
Fragen zum Thema Trennung / Scheidung? Nutzen Sie dazu unsere kostenlose Info-Abende. Wir bieten diese regelmässig im kleinen Rahmen. Hier erhalten Sie Informationen über rechtliche Hintergründe, einvernehmliche Lösungsansätze und den Ablauf einer Trennung / Scheidung. Dabei haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen individuell einzubringen.
www.facebook.com/events/106254249884052

01.03.2017OsnabrückGruppe Trennung
Mittwoch, 1. März 19:30 - 21:00
Für allein erziehende Mütter & Väter, die sich vor/in/nach einer Trennung oder Scheidung befinden. Ihr könnt euch austauschen, gegenseitig unterstützen, neue Ideen entwickeln.

www.facebook.com/events/253190155122146

01.03.2017NeussAuftaktveranstaltung zum Projekt Was macht eigentlich?
Rathaus der Stadt Neuss, Ratssaal, Markt 2, 41460 Neuss
Als Bestandteil der Kinder- und Jugendhilfe trägt die außerschulische Jugendbildung mit ihren unterschiedlichen Bildungsbereichen außerhalb der Schule zusätzlich zur Bildung von Kindern und Jugendlichen bei.
Vor diesem Hintergrund hat der Förderverein Kinder- und Jugendhilfe Neuss e.V. das Projekt der Veranstaltungsreihe "Was macht eigentlich...?" beschlossen, mit welchem er gerne einen Beitrag zur politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen leisten möchte.
www.facebook.com/events/403520889994845

23.02.2017WeselThemenabend Was tun bei Trennung und Scheidung
Donnerstag, 23. Februar 2017 18:00 - 21:00
Dieser Infoabend richtet sich an Männer und Frauen in einer Trennungssituation: Wo kann ich mir Hilfe holen? Wer berät mich wobei? Wie kann ich die Kinder sensibel in die neue Lebenssituation begleiten? Diese und andere Fragen werden die Beraterinnen mit Ihnen erörtern.
www.facebook.com/events/1153434654763760

23.02.2017ErfurtSGB VIII-Reform der Kinder- und Jugendhilfe
RADIO F.R.E.I. Gotthardtstraße 21, 99084 Erfurt
Die geplante SGB VIII-Reform stellt das größte Reformvorhaben der Kinder- und Jugendhilfe seit der Einführung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes 1990 dar.
Vortrag von Norbert Hocke (Leiter des Organisationsbereiches Jugendhilfe- und Sozialarbeit, GEW Hauptvorstand) zu Stand und Perspektiven des SGB VIII-Reform Vorhabens
www.facebook.com/events/156153304886749

21.-23.02.SolingenSprechstunde mit Frau Marion Schmidt (Jugendamt Frankfurt/O.)
Alexej-Leonow-Straße 1A, 15236 Frankfurt Oder
Frau Marion Schmidt (Jugendamt Frankfurt/O.) steht in der Sprechzeit zu folgenden Themen zur Verfügung: Trennung, Scheidung, Umgang, Sorgerecht
www.facebook.com/events/191490037994554

22.02.2017BerlinMit Kindeswohlgefährdung umgehen
Seminar am Mittwoch den 22. Februar 9:00 - 16:00
Berliner Institut für Frühpädagogik e. V. Mainzer Str. 23, 10247 Berlin
Als Erzieherin und Erzieher tragen Sie Verantwortung für die Entwicklung "Ihrer" Kinder. Dies schließt den Blick auf die familiäre Situation und die Begleitung von Eltern zu wichtigen (pädagogischen) Themen mit ein. Wohin aber mit den eigenen Gedanken und Gefühlen, wenn Sie unsicher sind, ob das familiäre oder soziale Umfeld die kindliche Entwicklung eher beeinträchtigt als fördert? Mit wem können Sie darüber sprechen? Und was können und müssen Sie in welchen Fällen tun?
www.facebook.com/events/123621318112994

21.02.2017BerlinReformierung der Kinder- und Jugendhilfe?
Dienstag, 21. Februar 18:30 - 21:30
Jugendkulturzentrum PUMPE, Lützowstr. 42, 10785 Berlin
Seit Monaten gibt es immer wieder neue Informationen zum Gesetzesvorhaben rund um das SGB VIII. Für Fachkräfte und Akteur_innen gibt es wenig bis keine Foren zur Auseinandersetzung und zum Austausch. Deshalb laden wir ein: Einführungsvortrag von Prof. Dr. Holger Ziegler und Vertiefung zu einzelnen Aspekten in Fachgruppen sind geplant.
www.facebook.com/events/211997289264688

20.02.2017FrankenbergDemo Gegen Die Willkür Des Jugendamt's
Montag 12:00 - 15:00
Vor dem Jugendamt
www.facebook.com/events/1824667861115017

20.02.2017MagdeburgTrennung/Scheidung von A bis Z
Montag, 20. Februar 18:30 - 20:15
Max-Josef-Metzger-Straße 12, 39104 Magdeburg
Fachvortrag über Kosten und Ablauf einer Scheidung, Scheidungsfolgenvereinbarung, nachehelichem Unterhalt, Renten- und Vermögensteilung sowie Haus. Mit rechtlichen Hinweisen, praktischen Tipps und Beantwortung von Fragen.
www.facebook.com/events/1724850847829212

20.02.2017Bergisch GladbachRechtsinformation zum Thema Trennung und Scheidung
Mädchenberatung + Frauenberatung Bergisch Gladbach
Hauptstraße 155, 51465 Bergisch Gladbach
www.facebook.com/events/1468210126530906

20.02.2017StuttgartSeminar mit Verhandlung gegen das Jugendamt Hohenlohekreis
Montag, 20. Februar 11:00 - 13:00
Augustenstraße 5, 70178 Stuttgart
In dieser Verhandlung geht es um die Akteneinsicht, um die Sorgerechtserklärung, um einen Bericht über die Umgangsbegleitung.
Da die Verfahren beim Verwaltungsgericht Öffentlich sind hat jede Person die Betroffen oder sich Informieren will die Möglichkeit als Zuschauer daran teilzunehmen.
www.facebook.com/events/1576758319007535

17.02.2017PreetzTreffen für Mütter, Väter, Großeltern / Inobhutnahme / Trennung
Freitag, 17. Februar 18:30 - 21:30 24211 Preetz
Wir sind eine Selbsthilfegruppe / Initiative von Müttern, Vätern, Großeltern und Angehörigen, die von ihren Kindern / Enkelkindern getrennt leben. Wir sind meist nicht freiwillig von diesem Problem betroffen, sondern aufgrund von einer Inobhutnahme oder durch eine Trennung / Scheidung.
www.facebook.com/events/1840075699614869

16.02.2017AschaffenburgÖffentliche Vortragsveranstaltung
Donnerstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Familienstützpunkt Innenstadt, Memeler Straße 12 und 14. Der Eintritt ist frei.
"Sozialrechtliche Folgen bei Trennung und Scheidung" sind das Thema eines Vortrags mit Manfred Hanesch, Fachanwalt für Familienrecht und Sozialrecht.
www.familienstuetzpunkt-innenstadt.de

16.02.2017BerlinLeichter Leben - Mediation für Patchwork - Familien
Donnerstag, 16. Februar 19:30 - 21:00
Kompetenzcenter, Leitershoferstr. 40, Augsburg - Pfersee
Zuviele Personen? Zuviele Themen? Ein großes Durcheinander in der Patchwork-Familie? Ein Gespräch mit einer Mediatorin kann Klarheit und Klärung schaffen!
www.facebook.com/events/1368141109895238

16.02.2017SolingenKrise, Chaos, Katastrophe - Hilfe bei Trennung und Scheidung
Donnerstag, 16. Februar 18:30 - 20:00
Straße der Solidarität 15, Staßfurt
Fachvortrag mit rechtl. Hinweisen, praktischen Tipps und Beantwortung von Fragen.
www.facebook.com/events/1854934524721934

15.02.2017RapperswilKostenloser Info-Anlass zum Thema Trennung / Scheidung
Untere Bahnhofstrasse 26, 8640 Rapperswil SG
Fragen zum Thema Trennung / Scheidung? Nutzen Sie dazu unsere kostenlose Info-Abende. Wir bieten diese regelmässig im kleinen Rahmen.
www.facebook.com/events/1546908298670286

14.02.2017SolingenGut informiert bei Trennung und Scheidung
Dienstag, 14. Februar 19:00 - 20:30
pro familia Solingen
Wilhelmstr. 29, 42697 Solingen
Infoabend mit juristischen Informationen bei Trennung und Scheidung. Leitung: Volker Munsch, Fachanwalt für Familienrecht. Kostenbeitrag 5€
www.facebook.com/events/181461785654871

13.02.2017NürnbergTreffen Väter-Netzwerk e.V.
Montag, 13. Februar 19:30 - 22:30
Philipp-Koerber-Weg 1, 90439 Nürnberg
Treffen für Mitglieder und Interessierte zum Thema Trennung, Umgang und Strategien
www.facebook.com/events/460908624032933

09.02.2017BündenTrennung und Scheidung - Rechtliche Fragen
Donnerstag 20:00 - 21:30
Stadtbücherei, Eschstraße 50, 32257 Bünde
Eine Trennung oder Scheidung vom Partner bringt viele Veränderungen mit sich, die - neben den psychischen Folgen - verarbeitet werden müssen. In diesem Vortrag einer Rechtsanwältin geht es um die rechtlichen und finanziellen Folgen einer Trennung.
www.facebook.com/events/770009183147108

08.02.2017HanauBasiswissen Trennung/Scheidung - Fehler vermeiden u. Geld sparen
Weststadtbüro Hanau, Kurt-Schumacher-Platz 8, 63454 Hanau
Es referiert Rechtsanwältin Gisela Puschmann, Spezialistin für Familienrecht. Es handelt sich um eine öffentliche, kostenlose Veranstaltung, während derer Rechtsanwältin Puschmann die aktuellen Entwicklungen und rechtlichen Aspekte, die diesen Bereich betreffen, erläutern wird.
www.facebook.com/events/190999321378935

06.02.2017Ried im InnkreisElternberatung bei Trennung: Informationsabend vor einvernehmlicher Scheidung gem. § 95 Abs. 1a Außerstreitgesetz
Montag, 6. Februar 19:00 - 21:30
Bildungszentrum St. Franziskus
Riedholzstraße 15a, 4910 Ried im Innkreis
Informationsabend vor einvernehmlicher Scheidung gem. § 95 Abs. 1a Außerstreitgesetz. Seit 1. Feb. 2013 verpflichtend bei einvernehmlicher Scheidung mit minderjährigen Kindern
www.facebook.com/events/164636703944566

03.-05.02.2017SchmittenQualität im Familienrecht
Von 3. Februar um 18:30 bis 5. Februar um 13:00
Martin-Niemöller-Haus, 61389 Schmitten
Die Tagung untersucht die aktuellen Anforderungen an Familienrichter, Rechtsanwälte, Verfahrensbeistände, Sozialarbeiter und Sachverständige. Des Weiteren werden wesentliche Problemfelder des Familienrechts, wie etwa das Kindschaftsrecht, der Versorgungsausgleich und das Unterhaltsrecht, einer aktuellen Betrachtung unterzogen
www.facebook.com/events/355897091475297

03.02.2017PreetzTreffen für Mütter, Väter, Großeltern / Inobhutnahme / Trennung
Freitag, 3. Februar 18:30 - 21:30 24211 Preetz
Wir sind eine Selbsthilfegruppe / Initiative von Müttern, Vätern, Großeltern und Angehörigen, die von ihren Kindern / Enkelkindern getrennt leben. Wir sind meist nicht freiwillig von diesem Problem betroffen, sondern aufgrund von einer Inobhutnahme oder durch eine Trennung / Scheidung.
www.facebook.com/events/305991539794938

01.02.2017SigmaringenTrennung - Scheidung - Unterhalt
Mittwoch, 1. Februar 19:30 - 22:30, Gasthaus Bären, Burgstraße 2, 72488 Sigmaringen
ISUV-Themenabend
Referent des Abends ist der Fachanwalt für Familienrecht, Roland Hoheisel-Gruler, der zugleich auch ISUV-Kontaktanwalt ist. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es besteht die Möglichkeit zur ausgiebigen Diskussion.
www.facebook.com/events/254961614925194

31.01.2017ZürichZischtigs Treff "Wann kann man ein Scheidungsurteil abändern?"
Dienstag, 31. Januar 19:00 - 21:00
Verein mannschafft - bei trennung & scheidung
Treff an der Lindenbachstrasse 1, 8006 Zürich
www.facebook.com/events/228648210872266

30.01.2017HamburgJusogruppensitzung | Jugendhilfe
Montag, 30. Januar 19:00 - 20:30
Habichtplatz 17, 22307 Hamburg
Die Jusogruppe Barmbek-Dulsberg lädt Euch gemeinsam mit der Jusogruppe Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde herzlich zu unserer nächsten Sitzung ein.
Als Gäste freuen wir uns u.a. Angelika Bester, MdBV, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bezirksfraktion Hamburg-Nord und Sprecherin für den Jugendhilfeausschuss, begrüßen zu dürfen. Zusammen mit ihr und einem leitenden Angestellten des "Jugendclub Barmbek" wollen wir über die derzeitige Politik im Bereich Jugendhilfe sprechen.
www.facebook.com/events/1349695481754512

24.01.2017ZürichZischtigs Treff Der Kinder-Kontakt wird mir verweigert: Was tun?
Dienstag 19:00 - 21:00
Verein mannschafft - bei trennung & scheidung Treff an der Lindenbachstrasse 1, 8006 Zürich
www.facebook.com/events/367489776950583

20.01.2017PreetzTreffen für Mütter, Väter, Großeltern / Inobhutnahme / Trennung
Freitag, 20. Januar 2017 18:30 - 21:30
Wir sind eine Selbsthilfegruppe / Initiative von Müttern, Vätern, Großeltern und Angehörigen, die von ihren Kindern / Enkelkindern getrennt leben. Wir sind meist nicht freiwillig von diesem Problem betroffen, sondern aufgrund von einer Inobhutnahme oder durch eine Trennung / Scheidung.
www.facebook.com/events/973847016092482

17.01.2017ErdingTrennung und Scheidung - aus juristischer Sicht
Zentrum der Familie, Kirchgasse 7, 85435 Erding
Der Abend wird von der Rechtsanwältin Verena Noreisch, gestaltet. Was heißt eigentlich "Getrenntleben"? Wie läuft ein Scheidungsverfahren ab? Wie werden Unterhalt und Sorgerecht geregelt? Wie kann das einvernehmlich geregelt werden?
www.facebook.com/events/303274993399723

06.01.2017PreetzTreffen für Mütter, Väter, Großeltern / Inobhutnahme / Trennung
Markt, 24211 Preetz, Schleswig-Holstein
Die Eltern-Kinder-Lobby setzt sich für Eltern und Kinder ein, denn Kinder haben das Recht auf ihre Mutter und ihren Vater. Und sie haben das Recht zu Hause und da wo sie sich wohlfühlen aufwachsen zu dürfen. Kinder brauchen für eine gesunde Entwicklung ihre Eltern.
www.facebook.com/events/952860188179228

04.01.2017OsnabrückGruppe Trennung
Mittwoch, 4. Januar 2017 19:30 - 21:00
Für allein erziehende Mütter und Väter
Ihr könnt euch austauschen, gegenseitig unterstützen, neue Ideen entwickeln, Spaß haben und Infos & Rat erhalten rund um Trennung, Scheidung, Umgangsregelungen, Kinder, der neue Lebensabschnitt ...
www.facebook.com/events/1475105799170687

03.01.2017TraunsteinTrennung/Scheidung - Wie geht's weiter?
Dienstag, 3. Januar 2017 19:00 - 21:00
An diesem Vortrags- und Gesprächsabend werden Ihre Fragen, die am häufigsten im Zusammenhang mit einer Trennung auftreten, beantwortet und Lösungswege für besondere Probleme aufgezeigt.
Referentin: Schlemann, Irene
www.facebook.com/events/1284372988251876


Jan. - Dez.

2016

Öffentliche Proteste und Veranstaltungen - Rückblick Termine 2016

Jan. - Dez.

2015

Öffentliche Proteste und Veranstaltungen - Rückblick Termine 2015


  Das könnte Sie auch interessieren:
Kreuzzug gegen Familiengericht und Jugendamt Kreuzzug gegen Familiengericht und Jugendamt
Proteste gegen Willkür und Betrug im Familienrecht
Demo "Kinderhandel als Familienpolitik mit Justitzunterstützung"
Rauchpatronen die zusammen mehr als 1000m³ Qualm erzeugten
In einjähriger Bauzeit entstanden 2m große Vögel aus Massivholz
Protest mit bis zu 1m großen Puppen

Umfragen zum Familienrecht und Soziales Umfragen zum Familienrecht und Soziales

Wechselmodell - Residenzmodell - Schulzwang
Welche Schulform ist die richtige für mein Kind?
Ist es für Kinder gut, wenn sie zwei Zuhause haben?
Welches Modell zur Betreuung ist das beste für mein Kind?